Der finale Trailer zum Star Wars Spin-off ist früher als erwartet erschienen.

Ab dem 15. Dezember 2016 werden wir dann endlich erfahren, wie die Rebellen Allianz an die Pläne des ersten Todesstern gekommen sind.

Aktuelle Gerüchte zur Folge wird der Film mit 133 Minuten etwas kürzer sein, als “The Force Awakens”, aber bestätigt wurde das bisher nicht.

Das Rogue One ein etwas anderer Star Wars Film wird, läßt sich bereits am Trailer erkennen. Nicht alle Rebellen werden wohl das Ende des Films überleben.

Was genau passiert – nun zumindest soll die Geschichte erzählt werden, wie die Rebellen in den Besitz der Pläne des Todesstern gekommen sind – aber das scheint nur eine Storyline zu sein.

Wer stirbt und wer überlebt? Auch das kann man am Trailer nicht erkennen. Eins ist aber in jedem Fall klar, Darth Vader wird ein Teil von Rogue One sein.