Die Anzahl der Quicktabs im Internet Explorer 9 (IE 9) kann relativ leicht erhöht werden.

Beim Öffnen eines neuen Reiters (Tabs) im Internet Explorer 9 werden auf der Bühne (die Ansicht) Ihre zehn häufigsten Webseiten angezeigt.

Hinweis:

Bevor Sie Änderungen an der Windows Registry durchführen, erstellen Sie zur Sicherheit einen Wiederherstellungspunkt.

Wie das geht, erfahren Sie hier.

Bitte berücksichtigen Sie folgende Hinweise, bevor Sie Änderungen an der Registry vornehmen:

  • fehlerhafte Änderungen können dazu führen, das Windows nicht mehr startet!
  • sichern Sie die Registry bevor Sie Änderungen vornehmen!
  • vergewissern Sie sich, den richtigen Registry-Key anzupassen!

Beachten Sie auch diese zugehörigen Artikel!

Die Anzahl dieser so genannten “QuickTabs” kann jedoch beliebig erhöht werden. Öffnen Sie dazu die Windows Registry und navigieren dort zu dem folgenden Schlüssel:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\TabbedBrowsing\NewTabPage

Erstellen Sie hier einen neuen DWORD-Wert:

NumRows

Klicken Sie anschließend doppelt auf den neu erstellten Wert und tippen Sie die Anzahl der Reihen ein. Ich würde Ihnen die 4 empfehlen, damit hätten Sie dann 20 statt 10 Tabs.

Speichern Sie anschließend die Windows Registry und starten Ihren Rechner neu.