In 22 Tagen startet Star Wars – The Force Awakens in Deutschland

Und die Freiwillige Selbstkontrolle hat noch nicht entschieden, ab welchem Alter der Film freigegeben ist.

Ob das ein gutes oder schlechtes Zeichen ist, wird sich dann ja noch herausstellen.

Abgesehen davon scheint Disney nun vollends in den Hyperraum zu springen. Gefühlt wird jeden Tag ein neuer TV-Spot gezeigt und so richtig hinterher kommt man eigentlich nicht. Falls jetzt der ein oder andere Trailer hier doppelt veröffentlicht wird, bitte ich schon einmal vorab um Entschuldigung. Nachfolgend also drei neue Trailer (vielleicht auch nur 2) und der erste offizielle Clip zum Film.

TV-Spot 6

TV-Spot 7

TV-Spot 9

Den TV-Spot 8 lasse ich mal aus, weil ich da keinen Unterschied erkennen konnte. Ich gehe mal davon aus, dass sich auch andere verzählt haben.

Eine “gefährliche” Allianz ist dann eher die Veröffentlichung von Disney und Google, dass nun auch der Internet-Riese den Star Wars Promotion Zug antreiben wird. Star Wars Jünger haben unter der Website: http://www.google.de/starwars die Möglichkeit sich anzumelden. Apps und Google Tools werden dann entsprechend von der Optik geändert. Allerdings muss man eine Gmail Adresse haben, damit die Umstellung klappt.

Last and least gibt es noch einen guten Clip eines engagierten Star Wars Fans. Der hat sich die Mühe gemacht, die Trailer und TV-Spots die bisher erschienen sind in eine Reihenfolge zu bringen (zumindest nach seinem Empfinden). Gut gemacht und in jedem Fall sehenswert.

Mal gucken was noch so in den nächsten 22 Tagen auf uns zurollt. Ich bin gespannt.