Nicht jeder Anrufer ist erwünscht. Insbesondere Werbeanrufe stellen sich als äußerst lästig heraus. Mit Hilfe der integrierten Funktion des iPhone können Sie jeden Anrufer blockieren.

Um die Funktion zu aktivieren, können Sie dieses aus Nachrichten, FaceTime und Telefon aktivieren.

Im Folgenden zeige ich ihnen, wie Sie einen Anrufer mit Hilfe der Anruflist blockieren. Gehen Sie in die Anrufliste Ihres iPhone und klicken neben einer Telefonnummer die Sie blockieren möchten auf das Ausrufezeichen.

Daraufhin erscheint ein neues Dialogfenster mit dem Hinweis “Kontakt sperren”. Wenn Sie dieses aktivieren, werden Sie künftig keinen Anruf, Nachricht oder FaceTime-Anruf von diesem Teilnehmer mehr erhalten.

Zum Überprüfen, welche Anrufer Sie bisher geperrt haben, gehen Sie in die Einstellungen Ihres iPhone. Wechseln Sie nun in den Dialog für “Telefon”, “FaceTime” oder “Nachricht”. Dort tippen Sie auf den Eintrag “Gesperrt”.

Es öffnet sich ein neues Dialogfenster in dem Sie alle Einträge sehen können, die Sie bisher blockiert haben. Sollten Sie einen Eintrag löschen wollen, verwenden Sie die Standardfunktion Ihres iPhone und wischen den gewünschten Eintrag von links nach rechts und wählen “Sperre aufheben”.

Ab sofort erhalten Sie wieder Telefonate, Nachrichten oder FaceTime-Anrufe des betreffenden Kontaktes.